#21  
Old 22-10-10, 03:22 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Cool

Fahrer loben neuen Kurs in Südkorea

Der Nagel neben der Strecke und die Schlange in der Boxengasse sind Geschichte, jetzt zählt nur noch die Gegenwart. Auf der Strecke in Yeongam konzentrieren sich die Formel-1-Fahrer nur noch auf den Kampf um Sekundenbruchteile. Nach den ersten zwei Trainingseinheiten zum Großen Preis von Südkorea haben die Piloten sich an den Kurs gewöhnt.

"Wir hatten erwartet, dass das Gripniveau sehr niedrig sein würde, aber es war noch niedriger", sagte Sauber-Fahrer Nick Heidfeld. Aber nachdem sich etwas Gummi auf dem Asphalt gesammelt hatte, wurden die Rundenzeiten besser und die Begeisterung für die Strecke wuchs. "Ich finde es schön, dass hier oft eine Kurve auf die andere folgt. Bei solchen Kombinationen muss man die erste Kurve richtig erwischen, damit die nächste passt, und das gefällt mir."

Kritik an der Boxeneinfahrt

Auch Timo Glock brauchte nur wenige Runden, um sich mit dem Kurs vertraut zu machen. "Das geht relativ schnell. Eine Grundbasis hat man nach drei Runden und dann versucht man sich noch etwas auf die Strecke einzustellen, vor allem wegen des Gripniveaus", erklärte Virgin-Fahrer Timo Glock. Angetan vom Kursprofil ist Adrian Sutil. "Es ist eine sehr schöne Strecke und macht viel Spaß. Es gibt verschiedene Kurven, schnelle, langsame und lange Geraden. Es ist hier alles gefragt. Sie ist auch sehr flüssig und keine Stop-and-Go-Piste. Im zweiten und dritten Sektor gibt es viele Richtungswechsel und schnelle Kurven", sagte der Force-India-Pilot.

Einzig die Boxeneinfahrt bereitet den Fahrern sorgen. "Es ist auf jeden Fall eine schwierige Boxeneinfahrt. Ich finde es aber ganz interessant, es ist einmal etwas anderes. Man muss sich eben zusammenreißen", erklärte Sutil. Auch Glock, der mit seinem Landsmann dort fast zusammengestoßen wäre, hält die Stelle für "nicht glücklich. Aber da müssen wir alle durch."

Erster Abschnitt nicht gut für die Red Bull

Ein Problem hat Sebastian Vettel mit dem ersten Sektor. Denn dort ist die Konkurrenz auf der langen Geraden stärker. "Die tut uns nicht gut", erklärte der Red-Bull-Pilot. "Aber sonst macht es hier ziemlich viel Spaß. Gerade der hintere Teil ist ganz gut." Kein Wunder, schließlich kann er hier die Vorteile seines Wagens ausspielen.
Reply With Quote
  #22  
Old 23-10-10, 10:38 AM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Wink

Ergebnis Qualifying & Startaufstellung der ersten 5 Plätze für das Rennen morgen:

1. Sebastian Vettel
2. Mark Webber
3. Fernando Alonso
4. Lewis Hamilton
5. Niko Rosberg
Reply With Quote
  #23  
Old 24-10-10, 08:09 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Red face

Hy & Guten Abend Formel 1 Fangemeinde

Man, ich habe heute früh gezappelt, selbst heute Mittag bei der Wiederholung nochmal. Solch ein Rennen hat glaube ich niemand von uns derartig bisher gesehen, oder täusche ich mich ?

Ja, ich halte Sebastian Vettel zu. Er hätte eigentlich letztes Jahr bereits Weltmeister werden können & müssen, ja wenn....., wenn wie ihn wie heute leider auch, Motorschäden zur Aufgabe zwingen
Es tat mir so leid für ihn, er führte in diesem Chaos das Rennen so lange an & ich glaub 8 Runden vor Schluß gibt die Kiste mit Renault Motor den Geist auf. Das ist doch unfassbar !

Leider, leider, leider hat doch dieser Spanier gewonnen

Habt ihr sein hämischen Lachen via Funk gehört ? Ich dachte ich spinne ! Das gehört sich nicht, denn die wissen genau, wann sie "On Air" sind & wann nicht. Fand ich eine miese Nummer & Unfair *motz*

So hoffe ich stark darauf, daß dem temperamentvollen Stier aus Spanien die Hörner in den letzten beiden Rennen gestutzt werden


Fahrerwertung nach dem Rennen:

1. F. Alonso 231
2. M. Webber 220
3. L. Hamilton 210
4. S. Vettel 206


Unheimlich schade fand ich den Ausrutscher von Mark Webber, der leider Nico Rosberg mitgenommen hatte & für ihn das Rennen sehr früh beendet gewesen ist.
Für Michael hat es mich sehr gefreut mit seinem 4. Platz. Die beiden Mercedes sind ordentlich durch den Regen & das Feld gepflügt

Hamilton gestehe ich, ist mir zu aalglatt. Ich mag ihn nicht sonderlich
Reply With Quote
  #24  
Old 05-11-10, 02:49 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Wink

Wir starten in die letzten beiden Rennen der Saison 2010 ! Endspurt !

Beim heutigen 1. freien Training in Brasilien, Sao Paulo, gab Sebastian Vettel das Tempo vor

Zweiter wurde Vettels Teamkollege Mark Webber, dahinter reihte sich das McLaren-Duo Lewis Hamilton und Jenson Button ein.
Für Michael Schumacher hingegen war mit Platz acht das Ende der Fahnenstange erreicht.

Alonso beendete das Training auf dem Grünstreifen. Sein Ferrari rollte aus, der Spanier sprang über die Streckenbegrenzung und machte sich zu Fuß auf den Weg zurück in die Box.

Das 2. Training findet nachher um 17 Uhr statt, das 3. Training morgen um 14 Uhr und das Qualifying morgen um 17 Uhr

Das Rennen startet am Sonntag um 17 Uhr.

Alle Zeiten bezieht sich auf MEZ
Reply With Quote
  #25  
Old 06-11-10, 02:50 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Wink

Das freie Training ist gestartet

Es regnet in Brasilien voraussichtlich für die nächste 1/2 Std. Na mal gucken was das später im Qualifying wird
Reply With Quote
  #26  
Old 06-11-10, 05:47 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Wink

Was für ein spannendes Qualifying

Die Bedingungen waren äußerst interessant & niemand in der munteren Runde hätte gedacht, daß Newbie Nico Hülkenberg im Williams auf die Pole fährt :green10:

Das hat Spaß gemacht & die Favoriten durcheinander gewürftelt

Nico Hülkenberg startet vom 1. Platz, dahinter Sebastian Vettel, als 3. Marc Webber. Lewis Hamilton von der Position 4 & Fernando Alonso von der 5. Michael Schumacher von der 8.


Reply With Quote
  #27  
Old 07-11-10, 02:43 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Cool

Um 17 Uhr ist Start in Brasilien
Reply With Quote
  #28  
Old 11-11-10, 03:03 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Cool

Am kommenden Wochenende startet das letzte Rennen der Saison in Abu Dhabi

Hier der Zeitplan:


Freitag, 12. November
10.00 - 11.30 Uhr 1. Freies Training
14.00 - 15.30 Uhr 2. Freies Training


Samstag, 13. November
11.00 - 12.00 Uhr 3. Freies Training
14.00 - 17.00 Uhr Qualifying


Sonntag, 14. November
14.00 Uhr Rennen

Die große Frage: Wer wird wann Weltmeister?

Selten zuvor war das Finale in der Formel 1 so spannend wie in diesem Jahr. Gleich drei Fahrer haben noch ernstzunehmende Chancen auf den Weltmeister-Titel. Fernando Alonso, Mark Webber und Sebastian Vettel kämpfen in Abu Dhabi um die Krone in der Königsklasse - doch nur Alonso kann dieser Coup aus eigener Kraft gelingen.

Der Spanier geht mit einem Vorsprung von acht Punkten auf Webber in das letzte Rennen der Saison. Gewinnt Alonso in Abu Dhabi, ist ihm der Titel nicht mehr zu nehmen. Und auch ein zweiter Platz bei gleichzeitigem Sieg Webbers reicht, um die Spitzenposition zu verteidigen. Zwar könnte auch Lewis Hamilton noch Weltmeister werden, seine Chancen sind allerdings verschwindend gering.


Sebastian Vettel wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt und Alonso höchstens Fünfter wird. Der Spanier und Webber (im Fall von Platz zwei) könnten dann zwar punktemäßig mit dem Deutschen gleichziehen (alle 256), aber Vettel wäre wegen seines Vorteils im direkten Vergleich der Platzierungen Champion;

- er Zweiter wird, Alonso höchstens Neunter und Webber höchstens Fünfter.



Fernando Alonso wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt oder Zweiter wird;

- er Dritter wird und Webber nicht gewinnt;

- er Vierter wird und Webber nicht gewinnt;

- er Fünfter wird und weder Webber noch Vettel gewinnen;

- er Sechster wird und Webber höchstens Platz drei und Vettel höchstens Platz zwei belegt;




Mark Webber wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt und Alonso maximal auf Rang drei landet;

- er Zweiter wird, Alonso höchstens Platz sechs belegt und Vettel nicht gewinnt;

- er Dritter wird sowie Alonso höchstens als Siebter und Vettel höchstens als Zweiter die Ziellinie überquert;

- er Vierter wird sowie Alonso maximal auf Platz neun und Vettel maximal auf Platz zwei landet;

- er Fünfter wird und Alonso höchstens Zehnter und Vettel höchstens Dritter wird.




Lewis Hamilton wird Weltmeister, wenn...

- er gewinnt, Alonso keine Punkte holt, Webber höchstens Sechster und Vettel höchstens Dritter wird.


Quelle


Was denkt & tippt ihr wer Weltmeister wird ?
Reply With Quote
  #29  
Old 14-11-10, 01:55 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Cool

Es ist spannend wie selten in einem Formel 1 Saison-Abschluß.

Der Start klappte problemlos, Sebastian Vettel gewann diesen gegen Hamilton. Allerdings drehte sich Michael Schumacher wenige Kurven später & Luizzi krachte in ihn rein. Nichts passiert - das ist das wichtigste.
Das SC kam raus für einige Runden & das Rennen lief wenige Minuten später normal weiter.

Durch div. Reifenwechsel ist das Feld durcheinander gewirbelt. Eben absolvierte Sebastian seinen Reifen-Wechsel ohne Probleme. Er hatte soviel Vorsprung heraus gefahren, daß er an der Spitze blieb.

Beim momentanen Stand wäre Sebastian Weltmeister ! Also weiterhin Daumen drücken !
Reply With Quote
  #30  
Old 14-11-10, 02:28 PM
Chris's Avatar
Chris Chris is offline
Personal Assistant
 
Join Date: 05-08-09
Posts: 16,592
Cool

Die letzten 10 Runden sind angebrochen. Weiterhin selber Stand: Sebastian Vettel wäre Weltmeister momentan

Ist das spannend !

Rennstand:

1. Vettel
2. Kubica
3. Hamilton
4. Button

8. Alonso
9. Webber

Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 09:37 AM.